Goldstrand

Roxy Disco – die deutsche Tanzbar

 

 

Die Disco Roxy ist der erste Anlaufpunkt vieler deutscher Party-Urlauber. Hier spielen die DJs die typischen Ballermann-Hits und viele bekannte Songs aus den 60er- bis 90er-Jahren. Dazu werden immer wieder House, Techno und aktuelle Top-Hits gemischt, sodass neben Mitsingstimmung es auch auf der Tanzfläche ordentlich rundgeht. Die DJs setzen voll auf diese Art der Ballermann-Partymusik. Die Gäste danken es ihnen mit ausgelassener Stimmung und einer vollen Tanzfläche, was stark an die besten Clubs auf Mallorca erinnert.

 

Das Roxy öffnet abends um 21 Uhr die Tore und kostet für Männer derzeit (Frühjahr 2012) 1,50 Euro Eintritt. Frauen kommen sogar kostenolos in die Disco, sodass die Mischung von Männern und Frauen ausgesprochen günstig für Flirts ist. Die günstigen Getränkepreise und die Partymusik sorgen außerdem dafür, dass sich extrem gute Flirtchancen ergeben. Da das Roxy zwar rund 1.500 Leute fasst, aber trotzdem meistens rappelvoll ist, kommen sich die Tanzenden schnell sehr nahe. Die Party endet um 5 Uhr morgens. Wer dann nicht genug hat, kann am Strand weiter feiern oder sich mit seiner neuen Eroberung ein lauschiges Plätzchen suchen.

 

Die Disco Roxy befindet sich im Hotel Shipka und ist gut zu erreichen. Deutsche Urlauber, die den echten Ballermann am Balkan erleben möchten, sind hier genau richtig.