Goldstrand

Geschäfte und Restaurants am Goldstrand

 

 

Der Goldstrand ist eine Urlaubshochburg. Neben vielen Freizeitaktivitäten und guten Hotels locken Geschäfte und Restaurants. Im Urlaub können die Touristen für wenig Geld viel Gutes einkaufen oder ein leckeres Essen bekommen.

 

 

Restaurants


Im Ort gibt es eine Reihe von verschiedenen Restaurants. Die Preise sind im Vergleich zu Deutschland ausgesprochen günstig. Tipps anderer Urlauber sind unter anderem die beiden Filialen der bulgarischen Restaurantketten Dornatello und Godzilla. In beiden bekommt man eine breite Auswahl von landestypischen und internationalen Speisen. Neben Salat und Pizza ist das zum Beispiel das bulgarische Chevapchichi. Auch die Barbarossabar ist sehr beliebt. Dort gibt es den ganzen Tag über Snacks und warme Mahlzeiten. Eine klare Empfehlung gilt auch für das Restaurant Hemus. Dort werden zu günstigen Preisen leckere und ordentlich große Portionen in großer Auswahl serviert.

 

Geschäfte


Am Goldstrand bestehen sehr gute Einkaufsmöglichkeiten für Urlauber. Der Ferienort ist dabei ganz auf deutsche Gäste eingestellt. Das geht sogar soweit, dass deutsche Discountmärkte imitiert werden, zu denen aber keine wirtschaftliche Verbindung besteht. So gibt es mehrere Filialen von Aldo, die neben der Namensähnlichkeit sogar das Aldilogo tragen. Außerdem sind auch Geschäfte unter den Namen Sparm (Spar), Renny (Penny) und Lidi (Lidl) sowie Valdi (Aldi) am Ort ansässig.

 

Das Warenangebot ist gut, Urlauber finden in den Märkten alle Lebensmittel und Gegenstände, die im Urlaub notwendig sind. Die meisten Geschäfte haben dabei allerdings den Charakter eines Gemischtwarenladens, denn sie führen Lebensmittel und Getränke ebenso wie Artikel des täglichen Bedarfs oder typische Touristenartikel.